bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Warum bluten wir?

Bluten ist etwas, das passiert, wenn unsere Haut oder unser Körper verletzt wird. Unser Körper besteht aus vielen kleinen Bausteinen, die Zellen genannt werden. Diese Zellen arbeiten zusammen, um uns gesund zu halten und uns wachsen zu lassen. Blut ist eine besondere Flüssigkeit in unserem Körper, die aus vielen verschiedenen Teilen besteht. Eines der Hauptteile des Blutes sind die roten Blutkörperchen. Sie sind sehr wichtig, weil sie Sauerstoff von unseren Lungen zu allen anderen Teilen unseres Körpers transportieren. Sauerstoff ist notwendig, damit unsere Zellen arbeiten und Energie produzieren können.

Wenn wir uns verletzen, wie zum Beispiel wenn wir uns schneiden oder hinfallen, kann unsere Haut aufbrechen und Blut herausfließen lassen. Dies passiert, weil die kleinen Blutgefäße, die das Blut durch unseren Körper transportieren, auch verletzt werden. Blutgefäße sind wie winzige Röhren, die Blut zu verschiedenen Teilen unseres Körpers bringen.

Bluten hat auch eine wichtige Funktion. Wenn wir bluten, hilft es unserem Körper, sich selbst zu reparieren. Wenn unser Körper verletzt wird, wollen wir nicht, dass Bakterien oder Schmutz in die Wunde gelangen, weil das zu einer Infektion führen kann. Das Blut, das aus der Wunde fließt, hilft, diese schädlichen Dinge wegzuspülen. Gleichzeitig beginnt unser Körper, die Wunde zu heilen.

Ein weiterer wichtiger Teil des Blutes sind die Blutplättchen. Wenn wir uns verletzen, kommen die Blutplättchen zur Wunde und kleben zusammen, um einen Schutzschild zu bilden. Dieser Schutzschild wird Schorf genannt und hilft, die Wunde zu verschließen, damit kein Blut mehr herausfließt und keine Bakterien oder Schmutz hineingelangen können. Der Schorf bleibt auf der Wunde, bis die Haut darunter geheilt ist. Dann fällt der Schorf ab, und unsere Haut ist wieder gesund.

LESEN:  Wie funktioniert ein Fernseher?

Manchmal bluten wir auch, wenn wir uns nicht verletzt haben, wie zum Beispiel bei einer Nase, die plötzlich blutet. Das kann passieren, wenn die kleinen Blutgefäße in unserer Nase beschädigt oder trocken sind. In solchen Fällen ist das Bluten normalerweise nicht schlimm und hört von selbst wieder auf.

Es ist wichtig zu wissen, dass Bluten normal ist und meistens kein Grund zur Sorge ist. Unser Körper ist ziemlich gut darin, sich selbst zu heilen. Aber wenn das Bluten sehr stark ist oder nicht aufhört, sollten wir einen Erwachsenen oder einen Arzt um Hilfe bitten. Sie können uns helfen, die Wunde richtig zu versorgen und sicherzustellen, dass sie gut heilt.