bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Warum müssen wir unsere Zähne putzen?

Unsere Zähne sind sehr wichtig, weil sie uns helfen, unser Essen zu kauen, damit wir es leichter schlucken können. Deshalb müssen wir uns gut um sie kümmern. Wir putzen unsere Zähne, um sie sauber und gesund zu halten, damit wir weiterhin gut essen und lächeln können.

Wenn wir essen, bleiben manchmal kleine Stücke von unserem Essen an unseren Zähnen kleben. Diese Essensreste sind nicht gut für unsere Zähne, weil sie Bakterien anziehen. Bakterien sind winzig kleine Lebewesen, die wir mit bloßem Auge nicht sehen können. Sie leben in unserem Mund und mögen es, das Essen, das an unseren Zähnen klebt, zu essen.

Wenn Bakterien das Essen an unseren Zähnen essen, produzieren sie Säure. Diese Säure ist schlecht für unsere Zähne, weil sie Löcher in unseren Zähnen verursachen kann. Diese Löcher werden Karies genannt. Karies tut weh und kann dazu führen, dass unsere Zähne kaputt gehen. Wenn unsere Zähne kaputt gehen, haben wir Schwierigkeiten beim Essen und es sieht nicht schön aus, wenn wir lächeln.

Unsere Zähne sind von einer dünnen Schicht namens Zahnschmelz bedeckt. Zahnschmelz ist sehr hart und schützt unsere Zähne vor Schäden. Aber die Säure, die Bakterien produzieren, kann den Zahnschmelz angreifen und schwächen. Wenn der Zahnschmelz schwach wird, bekommen unsere Zähne leichter Löcher.

LESEN:  Warum gibt es so viele verschiedene Tiere?

Um unsere Zähne gesund zu halten, benutzen wir Zahnpasta und eine Zahnbürste. Die Zahnbürste hat Borsten, die uns helfen, die Essensreste und Bakterien von unseren Zähnen zu entfernen. Zahnpasta hat spezielle Zutaten, die dabei helfen, unsere Zähne sauber und stark zu halten. Sie hat auch einen guten Geschmack, damit wir das Zähneputzen mögen.

Wir müssen unsere Zähne mindestens zweimal am Tag putzen: einmal morgens und einmal abends. Morgens putzen wir unsere Zähne, um sie sauber zu halten und frischen Atem zu haben. Abends putzen wir unsere Zähne, um sicherzustellen, dass keine Essensreste oder Bakterien auf unseren Zähnen bleiben, während wir schlafen.

Es ist auch wichtig, dass wir regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Der Zahnarzt ist jemand, der sich sehr gut mit Zähnen auskennt und uns helfen kann, unsere Zähne gesund zu halten. Der Zahnarzt schaut sich unsere Zähne genau an, um sicherzustellen, dass sie sauber sind und keine Löcher oder andere Probleme haben.

Also, wir putzen unsere Zähne, um sie sauber und gesund zu halten, damit wir gut essen und lächeln können. Indem wir unsere Zähne putzen, entfernen wir Essensreste und Bakterien und schützen unseren Zahnschmelz. Das hilft uns, Löcher und Schmerzen in unseren Zähnen zu vermeiden und sorgt dafür, dass wir immer ein schönes Lächeln haben.

LESEN:  Wie entstehen Gezeiten?